Breaking

About

English

AVANTGARDISTA – FASHION. LIFESTYLE. EXTRAVAGANCE.

Eine Fusion von alternativem Fetisch-Design mit der Extravaganz ausgewählter Fashion-Labels. Ein Spektakel explosiv-erotischer Natur.

Angesagte Modeschöpfer, Jungdesigner, Models, Nymphen, Sirenen und Bizarristas öffnen am 11. November 2017 den Showroom der Verwandlung.

Die Bühne befindet sich im industriellen Kohlebunker. Altes und Neues verschmilzt hier zu einem stylischen Gesamtkunstwerk. Zusammen kreieren wir eine Welt der Anziehung, einen Laufsteg, der die Besucher staunen lässt. Mode trifft auf Lifestyle und erzeugt Verfremdung – die Outfits und Accessoires werden ihren Trägern die Aura der sexuellen Magie verleihen und ihr Publikum in den Bann ziehen.

 

LIFESTYLE BECOMES FETISH – AND FETISH BECOMES LIFESTYLE

Auf der AVANTGARDISTA trifft Tradition auf Avantgarde – und schafft durch die Vereinigung die Möglichkeit, etablierte und alte Wege, sowohl in der Mode als auch im alternativen Lifestyle zu verlassen. Hybride aus der Welt der Großstadt und der wilden Natur. Eine einzigartige Chance für Aussteller und Besucher, sich neu und aufregend zu präsentieren. Eine neue Kommunikation entsteht.

 

ATTITÜDE WIRD ZUR FORM

Die Designer präsentieren ihre futuristischen Fantasien. Ihre Expressionen erzeugen die Impressionen der Betrachter.
Wir wollen uns immer neu erfahren – auch als verführerische Objekte.

AVANTGARDISTA bietet die Plattform dazu – die Utopie, die erotische Anordnung. Im Showroom entsteht das Spiel mit den Masken und Projektionen.

Avantgarde trifft auf Kitsch – Provokation auf Sinnlichkeit – Staunen auf Witz – Show auf Experiment.

Für die Einen ist es ein erster Schritt in eine unbekannte Welt, in der die betrachteten Körper ästhetische Form werden. Sie selbst unterliegen aber keinem Dresscode. Für Andere ist AVANTGARDISTA ein Warm up, ein sich Einfinden in den Abend der Lüste und Expressionen.

 

NACH DER SHOW IST VOR DER PARTY.

Im Anschluss an AVANTGARDISTA öffnet die SubRosaDictum SPACE INTRUDERS im Kesselhaus ihre Tore zur Alternative Lifestyle Party. So kann es auch bei den Besuchern selbst zu unerwarteten Überschneidungen kommen. Vielleicht wagt nun die eine oder andere Person, seinem ersten Schritt einen weiteren folgen zu lassen. Er hat seine Attitüde gefunden, er will mehr: The point of no return.

 

 

AVANTGARDISTA – FASHION. LIFESTYLE. EXTRAVAGANCE.

A fusion of alternative fetish design and the extravagance of selected fashion labels, a spectacle of explosive erotic nature.

Fashionable couturiers, young designers, models, nymphs, sirens and bizarristas are going to open up a showroom of metamorphosis on the 11th of November 2017.

The stage is set at the industrial environment of the “Kohlebunker”. Old and new are fused together to form a stylish synthesis of the arts. Together we are going to create a world of appeal, a runway that is going to amaze the visitors. Fashion meets lifestyle and creates alienation – outfits and accessories are going to bestow an aura of sexual magic to their wearers and will charm the audience.

 

LIFESTYLE BECOMES FETISH – AND FETISH BECOMES LIFESTYLE

Tradition meets avant-garde at the AVANTGARDISTA and creates a connection with the possibilities of leaving the old and established ways of fashion and alternative lifestyle. Hybrids of the city and the rural life develop. It’s a unique chance for exhibitors and customers to present themselves in a new and exciting manner and to open up a new communication.

 

ATTITUDE TURNS INTO FORM.

The designers are presenting their futuristic fantasies. Their expressions are generating the expressions of the audience. We want to experience ourselves new every time, also as tempting objects.

AVANTGARDISTA offers a stage for exactly these ideas: the utopia, the erotic arrangement. At the showroom, the game with masks and projections happens.

Avant-garde meets kitsch, provocation encounters sensuality, astonishment explores wit, show and experiment fuse.
For some it’s the first step into an unknown world of bodies transforming into aesthetic forms. But there is no dress code for you. For others, the AVANTGARDISTA is a warm-up for the evening’s following desires and expressions.

 

AFTER THE SHOW IS BEFORE THE PARTY.

Subsequent to the AVANTGARDISTA is the start of SubRosaDictum’s alternative lifestyle party “Space Intruders” at the “Kesselhaus”. Unexpected crosswalks may happen to the visitors. Maybe some of them are going to dare and take a further step, finding their attitude and crossing the point of no return, wanting more.