Breaking

Einladung zum Mediengespräch

press / Unkategorisiert / 19. Oktober 2017

Einladung zum Mediengespräch der Avantgardista am Freitag, den 20. Oktober in München

Alternative Mode erobert München – Lack statt Lederhosen

Die Veranstalter der Avantgardista laden sehr herzlich zum 1. Mediengespräch ein. Vorgestellt werden soll ein völlig neues Format, das sich in der Münchner Eventszene etablieren soll. Die Avantgardista ist eine Kombination aus Fashion-Show, Party und Mode-Designer-Gipfel. Sie präsentiert alternative Mode, avantgardistische Accessoires, erotische Haute Couture und szenige High Fashion.

 

Termin und Ablauf

Freitag, den 20. Oktober 2017
um 11.00 Uhr
im Friseursalon „la forbice“
(Ehrengutstraße 25, 80496 München)

Sie erhalten exklusive Einblicke in die Welt der alternativen Mode und überraschende Impulse wie diese im Business, im Rahmen von edlen Feierlichkeiten oder auch zum gewagten Date getragen werden kann. Sie erfahren alles über die Idee der Avantgardista. Im Anschluss laden wir Sie gerne zu einem kleinen Imbiss ein. Das Mediengespräch wird circa 45 Minuten dauern.

Alle Teilnehmer stehen Ihnen auch für Fotoaufnahmen und O-Töne zur Verfügung.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir im vorherige telefonische Akkreditierung unter 0171 / 2023223 (Falk S. Al-Omary) oder oder per Mail unter post@al-omary.de.

 

Teilnehmer

 

  • Christian Eberle – Veranstalter und Ideengeber der Avantgardista
  • Susanne Wendel – Buchautorin („Gesundgevögelt“), Rednerin, Business-Woman und Supporterin der Avantgardista
  • weitere Beteiligte aus dem Avantgardista-Team

Themen (Auswahl)

  • Von Lady Gaga bis Sophia Thomalla – wie alternative Mode die Laufstege und roten Teppiche erobert
  • Business goes sexy – warum sich auch Business-Frauen sexy kleiden und warum alternative Mode kein Tabu im Büro mehr ist
  • Erotische Mode – exklusive, alltagstaugliche und aufsehenerregende Szene-Fashion als Lebensgefühl nicht nur für Freaks, sondern für jedermann
  • Was die Avantgardista von allen anderen Mode-Events unterscheidet
  • München als Modestandort – warum ein solches Format gerade in der bayerischen Metropole angesagt ist


Über die Avantgardista

Die Avantgardista findet erstmalig in München statt. Die Kombination aus Fashion-Show, Party und Designergipfel ist weltweit einmalig und soll sich in München als jährlicher Event im Kalender der internationalen Modewelt etablieren. Sie ist der internationale Treffpunkt für alternative Mode, avantgardistische Accessoires, erotische Haute Couture und szenige High Fashion. Mehr als ein Dutzend internationale Modedesigner, darunter neben vielen Altmeistern der alternativen Mode auch junge Nachwuchs-Couturiers aus Deutschland, Europa, den USA und Israel präsentieren ihre aktuellen Kollektionen im Showroom und in extravaganten Fashion-Shows. Im Mittelpunkt stehen Materialien wie Naturleder und veganes Leder, hauchzartes Latex und stabiles Gummi, aber auch traditionelle Stoffe, die mit neuen Materialien zu einzigartigen Kleidungsstücken und unvergesslichen Accessoires verarbeitet werden, die in ihrer Qualität und Extravaganz der klassischen Haute Couture in nichts nachstehen. Schon heute findet sich alternative Mode auf vielen Laufstegen, Galen und roten Teppichen von Mailand bis New York. Parallel zur Avantgardista findet die offizielle After Show Party „SubRosaDictum. Space Intruders“ statt – ein inzwischen traditioneller Anlaufpunkt für Liebhaber alternativer Lifestyle-Events aus der ganzen Welt.

Weitere Informationen unter www.avantgardista.net.

Kontakt zur Avantgardista

Carina Meyer-Broicher
Fon: +49 89 74074379
Fax: +49 89 416138759
Mobil: +49 178 7170429
E-Mail: press@avantgardista.net

Kontakt für redaktionelle Rückfragen

Falk S Al-Omary (Pressesprecher Avantgardista)
Mobil: 0171 2023223
E-Mail: post@al-omary.de

 







Previous Post

Skylar Knight on the catwalk for Rubbella

Next Post

Stella Curve on the catwalk for Chiracc Couture




More Story

Skylar Knight on the catwalk for Rubbella

Model Skylar Knight on the catwalk for Rubbella at Avantgardista - the clash of fetish gods and fashionistas Photos:...

18. October 2017